Skip to main content
  • Hermann Hesse
    „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben“

Über mich

Sabine Ekker BSc

Ich komme ursprünglich aus Gaming, lebe aber schon einige Jahre in Scheibbs. Das Wunder Mensch hat mich schon immer fasziniert daher habe ich 2011 meine Ausbildung zur Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegerin abgeschlossen. Im Zuge dieser Ausbildung hatte ich das erste Mal Kontakt mit Hebammen. Das vielseitige Aufgabengebiet der Hebammen lies mich viele Jahre lang nicht mehr los, bis ich mich selbst entschied, diese umfangreiche Ausbildung zu beginnen. 2019 habe ich das Studium zur Hebamme an der IMC FH Krems abgeschlossen. Seitdem arbeite ich im Landesklinikum Waidhofen an der Ybbs. Hier betreue ich die Frauen in der gynäkologischen Ambulanz, in der Schwangerenambulanz, im Kreißzimmer und im Wochenbett. Außerdem bin ich seit November 2019 freiberuflich als Wahlhebamme tätig.

Wer ich bin

Vita

Berufliche Laufbahn und Fortbildungen

2011 Diplom zur Gesundheits- und Krankenpflegerin

2015 Berufsreifeprüfung

2019 Abschluss Bachelor- Studiengang Hebamme

Seit 2019 angestellt als Hebamme im LK Waidhofen an der Ybbs

Seit 2019 freiberuflich tätig als Wahlhebamme

2020 Abschluss Traditionelle europäische Heilkunde- Praktiker

2021 Reanimationsschulung

2021 Spezial Diplom Traditionelle chinesische Medizin und Akupunktur für Hebammen

2021 Hoffnung auf eine andere Geburtshilfe (Gewaltprävention)

2021 Stillen am Wochenbett

2022 Wissen – Handwerk – Traditionen – Wandel. Der Hebammenberuf als immaterielles Kulturerbe

2022 Neugeborenen- Hörscreening

2023 Teamtraining für Neugeborenennotfälle

2023 Teamtraining für geburtshilfliche Notfälle

2023 Die Würde der Frau ist unantastbar- Wie können Hebammen und Ärzt*innen das Machtvolle Ereignis Geburt respektvoll betreuen?

2023 Interdisziplinäres Management der postpartalen Blutung

„In manchen Momenten ist der Zauber des Lebens besonders zu spüren.“

Jetzt anfragen